Animiertes Gif erstellen Teil 2

Animiertes Gif erstellen Teil 2

animiertes gif previewWeiter geht es mit unserer Gif Animation.
Diesmal machen wir einen Fade-in Effekt.

 

 

 

 

Dieses Tutorial ist die Fortsetzung von Teil 1:  https://digital-workshop.at/animiertes-gif-erstellen-teil-1/

Zuerst mach ich immer alle Ebenen die ich momentan nicht benötige unsichtbar.
Das macht man mit einem einfachen klick auf das „Auge“ Symbol in der Ebenenpalette.

Dann die zu bearbeitetende Ebene aussuchen.

Im Animationfenster wird dann automatisch zur passenden Ebene gesprungen.

animiertes gif erstellen

 

 

Nun auf den kleinen Pfeil klicken der nach rechts zeigt damit wir die Einstellungen bei den Animationen sehen.

Dort wollen wir die „Deckkraft“ bearbeiten. Diesen Effekt wählen wir mit einen klick auf die „Uhr“ aus.

animiertes gif erstellen

 

 

Sobald wir auf die „Uhr“ klicken wird unser erstes „Schlüsselbild“= „Keyframe“ gesetzt. Das sagt der Animation das sich ab hier etwas verändert.

animiertes gif erstellen

 

 

Um einen „fade-in“ Effekt zu erzielen setzen wir einfach die „Deckkraft“ auf 0 %.

animiertes gif erstellen

 

Jetzt schieben wir  den blauen Zeitleisten Regler auf die gewünschte Zeit in der unsere Schrift erscheinen soll.
Da kann man am besten ein wenig herumprobieren. Man kann den „Keyframe“ im nachhinein einfach verschieben wenn
es nicht passt.

Und sobald wir die „Deckkraft“ wieder auf 100% setzen weiß der Animator das sich etwas geändert hat und setzt einen
neuen Keyframe.

animiertes gif

 

 

Das Ergebnis sieht bis jetzt so aus:

animation

 

Um das nächste Element zu Animieren wieder die Ebene auswählen. Den Pfeil nach rechts anklicken
damit sich die Einstellungen öffnen. Nun ist aber bereits ein „Keyframe“ eingefügt.

Das entfernen wir ganz einfach in dem wir auf die „Uhr“ klicken.

animiertes gif erstellen

 

 

Nun den blauen „Zeitregler“ an die Stelle schieben in der die Animation starten soll.
Erneut auf die „Uhr“ klicken damit ein „Keyframe“ eingefügt wird und die „Deckkraft“ auf 0% setzen.

animiertes gif

 

 

Den blauen Regler erneut an die stelle schieben in der der Text erscheinen soll und die „Deckkraft“
auf 100% setzen. Der Animator fügt dann ein Keyframe ein.

animeirtes gif

 

 

Wenn man jetzt den blauen Zeitleistenregler hin und her bewegt sieht man bereits die Animation.

Unsere Animation sieht bis jetzt so aus:

 

animation2

 

Das wars wieder fürs erste.

Ein Teil kommt noch und in dem zeig ich euch wie man ein „Bewegungstween“ erstellt und wie man das
Animierte-Gif richtig abspeichert.

Hier geht es weiter zu Teil 3:
https://digital-workshop.at/animiertes-gif-erstellen-teil-3/

 

Kommentare sind wie immer sehr erwünscht.

 

 

 

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei