Einen tollen Bildeffekt zu erstellen ist keine Hexerei.

Wie man ein Bild in einem Bild erstellen kann wird hier erklärt..

Wir öffnen das gewünschte Bild und erstellen mit dem „Auswahl-Werkzeug“ den gewünschten Bildausschnitt für unser Foto.

1

Jetzt klicken wir im oberen Fenstermenü auf „Auswahl“ – „Auswahl transformieren“ und drehen bzw. vergrößern oder verkleinern nach Belieben.

2

Wenn wir eine passende Auswahl gefunden haben das Ganze mit der“Eingabetaste“ oder dem Haken oben bestätigen.

Jetzt auf „Bearbeiten“ – „Kopieren“ klicken um die Auswahl zu kopieren.

Rechts unten auf den „Neue Ebene erstellen“ Button klicken um eine Leere Ebene zu erstellen.

In die Leere Ebene fügen wir unsere Auswahl mit „Bearbeiten“ – „Einfügen“ ein.

3

Jetzt erstellen wir einen Rahmen für unser Foto.

Doppelklick auf die neu erstellte Ebene um das „Ebenenstil“ Fenster zu öffnen.
Zuerst ganz unten auf „Kontur“ klicken.

Positionen auf „Innen“

Farbe nach belieben. Bei mir ist es weiß.

Die Größe des Rahmens hängt von der Bildgröße ab. Ist bei jedem Bild unterschiedlich. Einfach probieren.

Mit OK bestätigen.

4

Um den Fotoeffekt zu verstärken machen wir den Hintergrund unscharf.

Zuerst wieder auf die Hintergrund-Ebene klicken um in dieser zu Arbeiten.

Dann auf „Filter“ – „Weichzeichnungsfilter“ – „Gauscher Weichzeichner“.

Die Stärke des Filters unter „Radius“ nach Belieben einstellen.

5

Jetzt braucht unser Foto noch einen Schatten.

Doppelklick auf Ebene 1 um wieder das „Ebenenstil“ Fenster zu öffnen.

Den „Schlagschatten“ aktivieren.

Mit „Deckkraft“ stellt man die Transparenz des Schattens ein. Ich hab ihn auf 100% eingestellt.

„Winkel“ stellt ein von wo die Sonne den Schatten wirft.

Der „Abstand“ stellt ein, wie weit der Schatten von der Auswahl entfernt ist. Bei mir sind es 17 Pixel.

„überfüllen“ und „Größe“ stellen wir nach Belieben ein.

Wieder mit OK bestätigen.

Fertig.

6