Comic Effekt

Ein Foto wie aus einem Comic aussehen zu lassen ist ganz einfach..

Comic Effekt 1

Die Einstellungswerte können von Bild zu Bild variieren. Also bitte nicht fest auf

meine eingestellten Werte fixiere.

Zuerst öffnen wir das Bild und führen eine leichte Tonwertkorrektur durch.

1

Jetzt fügen wir einen “Papier Effekt hinzu”:

“Filter – Kunstfilter – Körnung & Aufhellung”

2

Die Ebene dublizieren: “Ebene – Ebene dublizieren”

Jetzt kommt der Comic Effekt:

“Filter – Vergröbungsfilter – Farbraster”

Und die Füllmethode für diese Ebene auf “Abdunkeln” stellen.

3

4

Jetzt noch einen Rahmen erstellen:

Doppelklick auf die Hintergrund Kopie um in das “Ebenenstil” Menü zu kommen.

Dort auf Kontur Р20 Pixel РPosition Innen Рund Farbe einstellen um einen sch̦nen Rahmen zu bekommen.

Ich habe hier ein “schmutziges” Weiß benutzt.

5

Soweit so gut. Nur das Ganze sieht noch nicht ganz nach Comic aus… Also weiter:

Eine neue Ebene erstellen: (Umschalt+Strg+N)

Das “Rechteck-Werkzeug” auswählen und links oben ein Rechteck aufziehen.

Doppelklick auf die Ebene um ins Ebenenstil Menü zu gelangen.

Dort stellen wir eine “Verlaufsüberlagerung” von einem hellen Orange zu einem

etwas dünkleren Orange ein und eine schwarze Kontur von 3 Pixel.

6

7

Das selbe machen wir jetzt rechts unten noch einmal:

Neue Ebene erstellen – mit dem Rechteckwerkzeug ein Rechteck aufziehen-

Diesmal nehmen wir eine weiße “Farbüberlagerung” und wieder eine schwarze Kontur mit 3 Pixel.

Jetzt sollte es so aussehen:

8

Jetzt fügen wir noch einen “Handgezeichneten” Rahmen hinzu.

Eine neue Ebene erstellen: (Umschalt+Strg+N).

Jetzt mit dem “Auswahlrechteckwerkzeug” (M) einen Rahmen von links oben nach rechts unten ziehen.

9

Bearbeiten – Kontur füllen mit einer Breite von 4 Pixeln

10

Strg+D um das ganze zu deselektieren.

Filter – Weichzeichnungsfilter – Stärker weichzeichnen

Filter – Verzerrungsfilter – Kräuseln

11

Somit haben wir einen “Handgezeichneten” Rahmen um das Bild.

Jetzt kann man noch mit verschiedenen Schriften etwas eintragen.

Mit verschiedenen Schriften und Schriftgrößen arbeiten um einen Comic Look zu erzeugen.

Das fertige Ergebniss könnte dann so aussehen:

fertig

5
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
martin

Super ! Genau das was ich gesucht habe. Danke

caRolyn

noch eine frage… wo finde ich die tonwertkorrektur ?

Denise

was für ein programm hast du dafür benutzt?