Eine Explosion mit Photoshop erzeugen

Eine Explosion mit Photoshop erzeugen

Eine Explosion mit Photoshop erzeugen 1Mit einigen Filter kann man in PS eine relativ gute Explosion erzeugen..








Photoshop öffnen 😉

Ohne noch eine neue Datei erstellt zu haben drückt man zuerst auf der Tastatur „D“.

Damit setzt man die Vordergrund Farbe auf Schwarz und die Hintergrundfarbe auf weiß.

Nun drücken wir „X“ damit wir die Farben tauschen da wir als Hintergrundfarbe Schwarz benötigen.

Jetzt erstellen wir eine neue Datei.

Den „Hintergrundinhalt“ stellen wir auf „Hintergrundfarbe“.

Größe wie ihr wollt.


Nun mit dem „Auswahlellipse Werkzeug“ einen Kreis aufziehen.

(wenn ihr wärend dem aufziehen die „ALT“ Taste drückt zieht ihr vom Mittelpunkt aus auf).

explosion


Nun mit „Bearbeiten – Kontur“ einen Ring erstellen.

explosion


Die Breite einstellen wie ihr möchtet. Ich habe hier 25px

explosion


Nun kommen die Filter ins Spiel.

„Filter – Verzerrungsfilter – Ozeanwellen.

explosion


Die Werte wieder nach Gefühl. Meine sieht man in den Bildern.

explosion


Nun „Filter  – Weichzeichnungsfilter – Radialer Weichzeichner“

explosion


Mit folgenden Werten:

explosion

Diesen Effekt benötigen wir doppelt.

Den Filter mit  „STRG+F“ wiederholen.


Ebene duplizieren mit „STRG+J“

explosion


Wieder den „Ozeanwellen“ Filter:

explosion


Hier erhöhen wir aber die Wellenhöhe.

explosion


Wieder mit „STRG+J“ die Ebene duplizieren.

Auf der „Ebene 1 Kopie“ den „Radialen – Weichzeichner“ benutzen.

explosion

explosion


Die „Ebene 1 Kopie“ auf den „Ebenenmodus“ „Farbig abwedeln“ setzen.

explosion


Die „Ebene 1“ stellen wir auf „Aufhellen“

explosion


Zurück auf die „Ebene 1 Kopie“ und eine leere Ebene erzeugen.

Das geht ganz schnell mit dem Symbol unten in der Ebenenpalette:

explosion


Die neu erstellte leere Ebene stellen wir auf „Farbe“

explosion


Jetzt fehlt uns nurnoch Farbe.

Dazu das“Verlaufswerkzeug“ auswählen.

Den „Radialverlauf“ auf Rund stellen.

Und oben in den Farbverlauf klicken um die Farbe einzustellen.

explosion


Die Farbe wählt ihr natürlich nach belieben aus.

Ich habe mit folgenden Farben gearbeitet:

explosion


Den Verlauf von der Mitte des Bildes bis zum äuseren Rand ziehen.

explosion


Hier das fertige Ergebnis:

explosion











Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei