Einen schiefen Horizont im Bild begradigen

Jedem ist beim Fotografieren schon mal passiert, das die Kamera nicht ganz gerade gehalten wurde.

Aber zum Glück gibt es Photoshop um diesen Fehler ganz leicht zu Korrigieren.

Zuerst öffnen wir ein Bild bei dem wir den Horizont gerade stellen möchten.

1

Dann wählen wir unter “”FilterVerzerrungsfilterBlendenkorrektur” aus.

2

1. Zuerst schalten wir den Raster aus.

2. Wir wählen das “Gerade-ausrichten-Werkzeug

3. Dann ziehen wir eine gerade Linie. Hier eignet sich am besten der Horizont, eine Strasse oder eine andere klar definierte gerade Linie.

Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, das ganze wieder mit OK bestätigen.

3

Jetzt gibt es zwei Arten fortzufahren:

Erstens:

Wir skalieren es direkt im “Blendenkorrektur” Fenster. Dadurch wird es aber “reingezoomt”

4

Oder zweitens:

Nach dem Geradestellen das Bild mit dem “Freistellungswerkzeug” zurechtschneiden.

Tip: Mit der “Deckkraft” kann man die Rahmenfarbe abdunkeln oder durchsichtiger machen.

Nun mit der “Eingabetaste” bestätigen oder auf den Haken oben klicken.

5

Und das Ergebnis:

Vorher:

vorher

nachher

Standardbild
Mario
Hier schreibt Mario Röder, Gründer und Inhaber von Digital-Workshop.at. Ich helfe Unternehmen und Online Shop Betreibern, ihre Webseite zu optimieren und zu pflegen. Somit haben Sie mehr Zeit für Ihr Unternehmen und mehr Erfolg.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments