In 4 Schritten einen „Halftone“ Effekt erstellen

In 4 Schritten einen „Halftone“ Effekt erstellen

Artikel aktualisiert am 03.11.2018

Heute erstellen wir einen netten kleinen Effekt in Photoshop.
Dieser nennt sich auf Englisch „Halftone“. Auf Deutsch nennt sich das Rasterungseffekt.
Klingt zwar weniger Spektakulär sieht aber trotzdem klasse aus.

Hier zuerst mal das Ausgangsbild

Nun mit „STRG+J“ die Originalebene kopieren.
Nun auf  auf der Tastatur „D“ drücken. Damit setzen wir die vorder- und Hintergrundfarbe auf Standard.

Aus dieser führen wir jetzt den „Rasterungseffekt“ aus. „Filter – Zeichenfilter – Rasterungseffekt“.


Hier kann wieder ein wenig mit den Reglern gespielt werden. Ich habe folgende Einstellungen:

Nun sieht unser Bild folgendermaßen aus:

Bei diesem müssen wir jetzt die Farben umkehren. Dies geht ganz einfach mit „STRG+I“.

Jetzt nurnoch den Ebenenmodus auf „Lineares Licht stellen“ und die Deckkraft nach belieben herabsetzen.

Hier nun unser fertiges Ergebnis:

Ein Kommentar

  1. Der Oli 29. Mai 2012 um 11:39 Uhr - Antworten

    …und wieder was gelernt! danke für das Tutorial. Sehr simpel und verständlich und genau das, was ich gesucht habe. Weiterhin frohes Web-Gebastel!

Hinterlassen Sie einen Kommentar