Klebestreifen erstellen

Teilen auf:

Facebook
LinkedIn
Email

Zuerst erstellt man mit dem Auswahlwerkzeug (M) die gewünschte Form und füllt sie mit einer Farbe (Shift+F5) .

klebestreifen tutorial bild 1

Dann wählen wir das „Polygon-Lasso Werkzeug“ und erstellen die „Abriss“ Auswahl.

„Der Auswahl hinzufügen“ aktivieren !

klebestreifen zweites bild

Jetzt einfach „Bearbeiten – Löschen“ um die Auswahl zu löschen.

„Strg+D“ drücken um die Auswahl zu deaktivieren.

Die Taste „D“ drücken um die Standardfarben für Vorder- und Hintergrundfarben zu aktivieren (Schwarz+Weiß).

Mit gedrückter „Strg“ Taste auf die Ebenenminiatur klicken um den Klebestreifen auszuwählen.

Eine neue Ebene erstellen (Shift+ Strg + N) damit wir auf dieser Malen können.

Das „Pinsel Werkzeug“ auswählen (B) und den Pinsel „Kreide 60 Pixel“ aktivieren.

(Rechte Maustaste auf das Bild klicken um das Pinselauswahl Fenster zu öffnen)

klebestreifen viertes bild

Eventuell die Größe des Pinsels noch einstellen und einmal mit der Maus klicken.

klebestreifen bild 5

Die Deckkraft auf ca 5% stellen.

Zum Schluss alle Ebenen auf eine Reduzieren (Shift+Strg+E).

Jetzt kann man unseren Klebestreifen einfach kopieren mit „Strg+C“ und in ein anderes Bild einfügen.

Hier ein Beispiel:

fertige ergebniss

Um den Effekt noch zu verstärken geben wir den Klebestreifen noch einen kleinen Schlagschatten.

Doppelklick auf die Klebestreifen Ebene und dort unter „Schlagschatten“ einstellen:

fertiges klebestreifen ergebniss

Und hier das Ergebnis:

fertiger klebestreifen

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

3 Kommentare

  1. Hallo,

    vielen Dank an den der das Tutoriual online gestellt hat,
    brauchte für ne Grafik fix nen Klebestreifen da kam das hier
    wie Gerufen!
    P.S. statt des Schlagschattens habe ich „Schein nach außen“
    verwendet. (schwarz, weich, gr.6)

    Is halt geschmackssache…

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Elementor Snippets

Hier eine kleine Übersicht über Code Snippets die euch das Arbeiten mit Elementor erleichtern. Zum Einfügen der Codes am besten das Plugin „Code Snippets“ benutzen: