Lichtstrahlen

Heute zeig ich euch wie man einen „Lichtstrahl“ Effekt erzeugt.

Diesen kann man zb. für ein Unterwasser Bild verwenden.

Zuerst öffnen wir ein neues Dokument. Ich hab hier 700×300 px, transparent.

Nun wählen wir das „Verlaufswerkzeug“ aus mit einem Linearen Verlauf.


Doppelklick auf den Verlauf oben um die Farben einzustellen. Ich hab hier einen leichten Blau Verlauf.


Die Farbauswahl mit OK bestätigen und den Verlauf von unten nach oben ziehen.

TIP: bei gedrückter „Shift“ Taste kann man den Verlauf genau Senkrecht ziehen.


Jetzt sollte unser Dokument so aussehen:


Nun erstellen wir eine neue leere Ebene. Einfach auf das Symbol in der Ebenenpalette klicken.


Wieder kommt das Verlaufswerkzeug zum Einsatz.

Diesmal aber mit einem „Verlaufswinkel“.


Doppelklick auf den Verlauf oben und in den Einstellungen „Rauschen“ wählen und solange auf

„Zufallsparameter“ klicken bis wir einen schönen, gleichmässigen Verlauf haben.


Diesmal aber den Verlauf von der Mitte nach Rechts ziehen !


Jetzt sollte unser Ergebnis ungefähr so aussehen (Farben variieren natürlich) :


Jetzt mit „Shift+STRG+U“ oder über „Bild – Anpassen – Sättigung verringern“ die Sättigung rausnehmen.

Jetzt sollte es so aussehen:


Jetzt nurnoch die Füllmethode für die Ebene auf  „Weiches Licht“ setzen.


Fertig:

Standardbild
Mario
Hier schreibt Mario Röder, Gründer und Inhaber von Digital-Workshop.at. Ich helfe Unternehmen und Online Shop Betreibern, ihre Webseite zu optimieren und zu pflegen. Somit haben Sie mehr Zeit für Ihr Unternehmen und mehr Erfolg.
Artikel: 225

Schreibe einen Kommentar