Strahlende Augen

Teilen auf:

Facebook
LinkedIn
Email

Oft sind es Kleinigkeiten die ein normales Foto zu einen herausragendem Foto machen.

Und da gehören auf jeden fall strahlende Augen dazu.

Wie man strahlende Augen zaubert erkläre ich euch in diesem Tutorial..



Hier zuerst einmal das Original Bild:




Zuerst wie immer die Ebene dublizieren (STRG+J).

Jetzt soweit in das Bild hineinzoomen bis wir beide Pupillen gut sehen und damit Arbeiten können.

Entweder mit dem Zoomwerkzeug oder einfach STRG+ALT und am Mausrad drehen.

Um Strahlende Augen zu erstellen eignet sich am besten die „Dodge+Burn“ Methode.

Zuerst wählen wir das „Abwedler Werkzeug“ aus und weisen ihn den Bereich „Lichter“ zu und eine stärke von ca. 20%

Das bewirkt das nur die Lichter aufgehellt werden.




Nun den Bereich in den Augen den wir aufhellen wollen nachfahren. Wie oft kommt auf den Persönlichen Geschmack an.

Ich fahre meistens den Bereich 2 mal nach. Jeweils beim linken und rechten Auge.




Den selben Vorgang wiederholen wir nocheinmal aber diesmal mit dem „Nachbelichter Werkzeug“

Diesmal den Bereich auf „Tiefen“ stellen und die Belichtung auf 10%.

Das bewirkt das nur die Tiefen abgedunkelt werden.




Hier nun beide Bilder zum Vergleich:

Vorher:

Nachher:




Ich glaub das Ergebnis ist sehr gut sichtbar. Kleiner Effekt – große Wirkung.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu juliaAntworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Uauu!Sehr krass!Ich finde diese Arbeit ist sehr gut gemacht. Naja, mit Photoshop kann man fast alles schaffen.Die Farben sind auch sehr wichtig für jedes Foto.Als ganzes ist es sehr schön geworden.Bravo!

Ähnliche Artikel

Elementor Snippets

Hier eine kleine Übersicht über Code Snippets die euch das Arbeiten mit Elementor erleichtern. Zum Einfügen der Codes am besten das Plugin „Code Snippets“ benutzen:

schnappschuss 062922 110415 am

Bezahlmethode im Backend unter „Bestellungen“ anzeigen

Kundin möchte gerne die Bezahlmethoden im Backend auswählen können.Mit diesem kleinen „Snippet“ kein Problem. Gefunden hier:https://stackoverflow.com/questions/69583837/add-a-filter-dropdown-for-payment-method-on-woocommerce-admin-orders-list Hier der Code: // Display new column on WooCommerce