Versetzen bzw „displace“ Filter

Versetzen bzw „displace“ Filter

Mit dem „Versetzen“ oder „displace“ Filter kann man Bildern die Struktur eines anderen Bild hinzufügen.

Damit kann man super Effekte erzielen.

fertig1

Zuerst öffnen wir den Hintergrund mit der Struktur die wir haben möchten.

Ich habe hier eine Fahne genommen.

Damit der Versetzen Filter funktioniert müssen wir die Struktur als PSD speichern.

In meinem Fall die Fahne.

Datei – Speichern unter. Dort das Dateiformat PSD auswählen und einen Namen gehen den wir leicht wiederfinden.


Ich möchte jetzt einen Text darüber schreiben und den eine Struktur zuweisen.

Das ganze funktioniert auch mit anderen Bildern.


Nun das Textwerkzeug auswählen (T) und den gewünschten Text üder das Bild schreiben.

Jetzt den Text rastern. Dazu mit der Rechten Maustaste auf die Text-Ebene klicken und dort „Text rastern“ auswählen.

Dann unter „Filter – Verzerrungsfilter – Versetzen“ auswählen.

Jetzt erscheint ein neues Fenster.

Darin belassen wir es bei den Standard Einstellungen.

Nur noch die PSD auswählen damit der Text eine Struktur bekommt und auf Ok klicken.

Fertig.

Jetzt könnte man noch mit den Füllmethoden oder der Deckkraft arbeiten um den Effekt zu verstärken.

2 Comments

  1. Harry 12. Januar 2009 um 10:55 Uhr - Antworten

    spitze danke!

  2. Claudia 16. Februar 2011 um 8:07 Uhr - Antworten

    danke ich hab es verstanden, es ist cool!

Hinterlassen Sie einen Kommentar