Screenshots unter Mac sind einfach praktisch..

In Windoof war es etwas mühsam einen Screenshot zu erstellen.

Dazu benötigte man einen Druck auf die „Drucken“ Taste und der Screenshot wurde in die Zwischenablage gespeichert. Dann musste man diesen in einen Bildbearbeitungsprogramm öffnen und dort einfügen. Dann konnte man das Bild erst speichern.

Bei Mac ist es einfacher:

Mit den Tasten „cmd (früher Apfel) + shift + 3“ erstellt man einen Screenshot und es ertönt ein Spiegelreflex Kamera  Geräusch.

Das Bild wird nun auf dem Schreibtisch unter den Namen „Bild 1“ als „png“ abgespeichert.