Advanced Custom Fields (ACF) in WooCommerce einbauen

Eigene Felder mit ACF kann man relativ einfach mit WordPress Hooks in WooCommerce einfügen.

In die function.php eintragen:

 

der Hook, in unserem fall “woocommerce_before_add_to_cart_form” gibt an, an welcher Stelle das ACF aufgerufen wird.

Hier sind alle Hooks zu der WooCommerce Single Product Seite:

WooCommerce Visual Hook Guide: Single Product Page

Beiträge nach Top Kategorie Filtern:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Etwas unschöne Lösung, so landet der Code im Form, ich würde auf Hook
 
woocommerce_after_add_to_cart_form
 
also
 

 
 
gehen, dass das Feld nicht mit im Form ist.
 

Datenschutz
Digital-Workshop, Besitzer: Mario Röder (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Digital-Workshop, Besitzer: Mario Röder (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.