BLOG/NEWS

Alles rund um WordPress

Keinen Beitrag verpassen?

Du erhältst alle neuen Beiträge 1x im Monat per Mail

Gutenberg

Der Gutenberg Editor von WordPress: Eine kurze Einführung

Und dann kam Gutenberg.. WordPress gibt es inzwischen seit über einem Jahrzehnt und in dieser Zeitspanne hat sich vieles verändert. Die Themes zum Beispiel, sie haben viele verschiedene Trends durchlaufen. War WordPress zu Beginn noch ein reines Blog-System, gemacht für Blogger aller Art, änderte sich dies über die Jahre. Statt

mehr lesen »
Hotlink

Hotlinking in WordPress verhindern

Hotlinking und WordPress Wer einen WordPress Blog sein Eigen nennt, nutzt dafür einen entsprechenden Webspace oder eventuell sogar einen eigenen V-Server bzw. Server. Diese Infrastruktur erlaubt es euch, WordPress, das CMS hinter eurem Blog, erfolgreich und schnell zu betreiben. Stellt euch das wie einen Computer vor, auf dem eine bestimmte

mehr lesen »

Wie der WordPress-Gründer die Zukunft von WordPress sieht

Er ist nicht unumstritten, doch er hat von Anfang an eine klare Vision verfolgt. Die Rede ist vom WordPress-Erfinder Matt Mullenweg, der nach wie vor maßgeblich für die Richtung verantwortlich ist, in die sich das Content Management System Monat für Monat entwickelt. Einmal im Jahr berichtet er außerdem über seine

mehr lesen »

Was genau sind eigentlich WordPress Premium Plugins?

WordPress ist unter anderem deshalb so populär geworden, weil es viele Möglichkeiten der einfachen Erweiterung bietet. Wer sich ein andres Design für seinen Website wünscht, aktiviert schnell und problemlos ein neues Theme, schon bekommt der gesamte Blog einen frischen Look. Auch Funktionen können in WordPress nachträglich hinzugefügt werden. Dies geschieht

mehr lesen »

WordPress Hosting: Möglichkeiten, Kosten und Probleme

Wer einen WordPress Blog betreiben möchte, macht sich meist wenig Gedanken um das richtige Hosting. Mal wird ein Hoster gewählt, bei dem WordPress schon vorinstalliert wurde, mal wird einfach das billigste Paket genommen, schließlich geht es ja nur um einen Blog. Doch dieser Plan geht meist nicht auf, denn WordPress

mehr lesen »