Blog/News

12 Nov, 2018 15:04

Was genau sind eigentlich WordPress Premium Plugins?

2018-11-12T15:04:23+00:0012 November, 2018|Blog/News, Wordpress|0 Kommentare

WordPress ist unter anderem deshalb so populär geworden, weil es viele Möglichkeiten der einfachen Erweiterung bietet. Wer sich ein andres Design für seinen Website wünscht, aktiviert schnell und problemlos ein neues Theme, schon bekommt der gesamte Blog einen frischen Look. Auch Funktionen können in WordPress nachträglich hinzugefügt werden. Dies geschieht meist über sogenannte Plugins, die

5 Okt, 2018 10:44

WordPress Hosting: Möglichkeiten, Kosten und Probleme

2018-11-03T21:54:06+00:005 Oktober, 2018|Blog/News, Wordpress|0 Kommentare

Wer einen WordPress Blog betreiben möchte, macht sich meist wenig Gedanken um das richtige Hosting. Mal wird ein Hoster gewählt, bei dem WordPress schon vorinstalliert wurde, mal wird einfach das billigste Paket genommen, schließlich geht es ja nur um einen Blog. Doch dieser Plan geht meist nicht auf, denn WordPress ist anspruchsvoll und braucht mehr

27 Sep, 2018 13:49

WooCommerce Checkout Felder Punkte unter dem Pflicht Sternchen * entfernen

2018-09-27T13:51:25+00:0027 September, 2018|Blog/News, Code Snippets, WooCommerce|0 Kommentare

Bei den Checkout Feldern, in denen man seinen Namen und Adresse etc. einträgt, sind unter den * so kleine Punkte. Diese kann man mit folgenden Code im CSS entfernen:

12 Sep, 2018 11:25

5 Pflicht-Plugins für WordPress

2018-09-27T14:04:46+00:0012 September, 2018|Blog/News, Wordpress|1 Kommentar

Wer eine WordPress-Installation verwaltet, der hat eine Menge zu tun. Nicht nur auf Updates gilt es zu achten, auf auch eventuelle Sicherheitslücken, das richtige Caching und die Optimierung einzelner Inhalte kommt es an. WordPress ist zwar einfach zu nutzen, erfordert im Detail dann aber viel Aufmerksamkeit und Pflege, damit es effektiv bleibt und beste Ergebnisse

14 Aug, 2018 11:05

3 Möglichkeiten, um YouTube-Videos DSGVO-Konform in WordPress einzubinden

2018-09-12T11:26:09+00:0014 August, 2018|Blog/News, Wordpress|0 Kommentare

Die Datenschutz-Grundverordnung ist ein schönes Beispiel dafür, warum das Verwalten einer WordPress-Installation inzwischen nichts mehr ist, was einfach so nebenbei erledigt werden kann. Nicht nur Updates zerstören einen Blog oder Shop auf Basis von WordPress gerne mal vollständig, auch neue Richtlinien im Bereich Datenschutz, wie vor einiger Zeit die DSGVO, sorgen immer wieder dafür, dass

Erfahrungen & Bewertungen zu Digital-Workshop.at