Blocksy einfaches SubMenü mit 2 Spalten

Teilen auf:

Facebook
LinkedIn
Email

Wenn eure Sub-Menüpunkte in eurem Blocksy Theme* zu lang sind, und ihr diese in 2 Spalten angeordnet haben möchtet, hab ich hier einen einfachen CSS Code.

Schritt 1

Zuerst gebt ihr eurem Menüpunkt eine Klasse, in meinem Fall habe ich “spalten” gewählt.

schnappschuss 120722 101819 am

Falls ihr die CSS-Klassen nicht sieht, müsst ihr diese rechts oben unter »Ansicht anpassen« aktivieren.

schnappschuss 120722 102015 am

Schritt 2

Jetzt nur noch in eurem Customizer oder “Snippet Tool” folgenden CSS Code eintragen:

				
					.menu .spalten ul {
  display: grid;
  grid-template-columns: repeat(2, 1fr);
	width: 350px; 
}
				
			

Mit “width: 350px” stellt ihr ein, wie breit euer Submenü sein soll. Das hängt von der Länge eurer Wörter ab.

schnappschuss 120722 102508 am

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel
webserver software

Wie viel Einfluss hat die Webserver-Software auf WordPress?

In diesem Beitrag werden wir uns die gängigste Webserver-Software einmal genauer ansehen und betrachten, welche Vor- und Nachteile es gibt. Außerdem geht es um die verschiedenen Eigenheiten, die die jeweilige Webserver-Software mit sich bringt und zum Schluss folgt noch eine konkrete Empfehlung meinerseits. All das mit dem Fokus auf WordPress, denn das CMS stellt Server vor Herausforderungen, die anderweitige Software oft nicht mit sich bringt.